Nachweislich mehr Lebensqualität durch das Zephyr-Ventil1

  • Sind Sie besonders schnell kurzatmig und müssen häufig Pausen machen?
  • Fühlen Sie sich nicht dazu in der Lage, die täglichen Anforderungen des Alltags zu bewältigen?
  • Fällt es Ihnen schwer, einzukaufen, zu duschen oder mit den Enkeln zu spielen aufgrund von Luftnot

Wenn Ihr Arzt bei Ihnen ein Lungenemphysem – eine schwere Form der COPD – diagnostiziert hat, kann Ihnen die Therapie mit Zephyr®-Ventilen eventuell helfen, leichter zu atmen, aktiver zu sein und Ihre Lebensqualität zu verbessern.1

ERFAHREN SIE MEHR UBER DAS ZEPHYR-VENTIL
Zu den Komplikationen der Behandlung mit dem Endobronchialventil können u. a. gehören: Pneumothorax, Verschlechterung der COPD-Symptome, Pneumonie, Dyspnoe und in seltenen Fällen Tod.

Bestellen Sie hier Ihr persönliches Emphysem-Infopaket mit folgenden Materialien:

    • Atemnot durch Lungenüberblähung | Lungenemphysem verstehen und handeln
    • Regional Aktive Selbsthilfegruppen im Überblick
    • Zephyr-Ventil Broschüre | Sind Sie bereit, wieder die Dinge zu tun, die Sie so lieben?
    • Informationsbroschüre für Ihren nächsten Arztbesuch
    • Zephyr-Ventil Behandlungszentrenliste Deutschland
    Unsere Informationen zur DSGVO finden Sie hier
  • *Pflichtfeld

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.